Rubin

Rubin ist, ebenso wie der Saphir, das zweithärteste Mineral der Erde. Rubine haben meist kleine Einschlüsse, klare Rubine sind sehr selten und erzielen absolute Phantasiepreise, die nur mit Farbdiamanten vergleichbar sind. Zum Zweck der Farbintensivierung und auch Reinheitsverbesserung werden die meisten Rubine gebrannt – ungebrannte Exemplare in guter Qualität sind weitaus seltener und entsprechend kostspielig. Früher dominierten fast ausschließlich Rubine aus Burma den Markt. In der heutigen Zeit sind ebenfalls Exemplare aus Mosambik und Madagaskar auf dem Markt vorherrschend.
Weitere große Fundorte liegen in Sri Lanka ,Thailand und Tansania,.

0511 3631858

©2020 Juwelier David Cohn OHG